Freeletics Progression mit powerbands! Wer hat es noch nicht gehört? Freeletics als hochintensives Intervall-Körpergewichtstraining ist in aller Munde und sorgt für Erfolgsgeschichten. Das 15 Wochenprogramm verbindet einfache Körpergewichtsübungen mit hohen Wiederholungs- und Rundenzahlen und sorgt so für maximal schweißtreibende Workouts. Wer sich daran hält, kann meist schnell Erfolge verzeichnen.

Wie das powerbands Training, kann auch Freeletics überall und jederzeit durchgeführt werden. Man braucht nur sich und seinen Körper. Trainiert wird im Park, im Büro, zu Hause, oder im Hotelzimmer. Auch mit powerbands kann man überall und jederzeit trainieren. Ohne jeglichen Aufwand! powerbands bringen Abwechslung und sorgen mit dem richtigen Fokus für ein noch intensiveres Workout. Wenn du bereits erfolgreich dein Freeletics Programm durchziehst, dann haben wir für dich 3 Freeletics Übungs-Progressionen mit denen du den Schwierigkeitsgrad steigern kannst und dein Training noch intensiver machen kannst. Probiere jetzt den powerbands Freeletics-Zirkel und werde noch fitter: 4 Runden à 40, 30, 20, 10 Wiederholungen

  • Burpees mit powerbands MAX in rot um die Füße und Nacken

freeletics-powerbands-burpees  

  • Squats mit powerbands MAX schwarz

freeletics-powerbands-squat  

  • Push-ups mit powerbands MAX in schwarz oder rot um den Rücken

freeletics-powerbands-pushup  

Zum einen können die powerbands MAX dazu genutzt werden gewisse Übungen zu vereinfachen, wie z.B. Klimmzüge. Durch den Einsatz des powerband MAX und dessen Widerstand verringert sich der Einsatz der eigenen Kraft und macht somit den Klimmzug wesentlich einfacher. Mithilfe der Bänder kann man langsam in das Training einsteigen, falls die geforderten Körpergewichtsübungen noch zu schwer sein sollten. Besonders empfehlenswert für Frauen. Zusätzlich eignet sich das powerband MAX natürlich auch für ein vielseitiges Widerstandstraining. Für den Anfänger entwickeln sich bei diesem schnellen und sehr intensiven Trainingseinstieg oftmals Problematiken in Knie und Rücken. Das Training mit den powerbands wirkt zusätzlich präventiv und sorgt für die richtige Stabilität und Ausrichtung um stark und sorglos in ein belastungsintensives Training einzusteigen.
powerbands-max-rot

 

 

 

Let’s Bands! TIPP: Das powerbands MAX wird wie unten abgebildet um die Füße gewickelt.

 

Hol dir dein power Set